Antonia Meyer

Geigenbaumeisterin / Bachelor of Arts
„Dass es schon eine lange Geigenbautradition in meiner Familie gibt , die sich 10 Generationen in die Vergangenheit zurückverfolgen lässt, entdeckte ich  interessanterweise erst nachdem ich mich entschieden hatte Geigenbauerin zu werden. Ich nahm dies als Anlass meine Bachelorarbeit über meine Ahnen und deren Tätigkeit als Instrumentenbauer zu schreiben.“

Weitere Informationen zur Familientradition:

http://www.studia-instrumentorum.de/MERZ/projekte/hofmann_meyer.htm

Kurzfilm:

Vita

  • 1985 geboren in Landsberg am Lech
  • ab 1993 Cellounterricht
  • 2003 – 2007 Ausbildung zu Geigenbauerin an der Geigenbauschule Mittenwald,  Praktika bei Christian Lijsen (München) und  Andreas Augustin (Freibung)
  • 2007 – 2008 Eineinhalbjähriger Aufenthalt  in Italien, tätig in Vicenza und Cremona u.a. in der renommierten Werkstatt Carlson & Neumann (Cremona)
  • 2008 – 2012 Studium an der  Westsächsischen Hochschule Zwickau, Fakultät Angewandte Kunst Schneeberg, Studiengang Streichinstrumentenbau Markneukirchen
  • 2010 Kulturförderpreis des Landkreises Landsberg am Lech
  • seit 2010 Eigenes Gewerbe als Geigenbauerin
     
  • 2012 Studienabschluss mit Bachelor of Arts im Streichinstrumentenbau und Meisterprüfung im Geigenbauhandwerk     

  • seit 2013 Gründung des Geigenbauatelier Augsburg zusammen mit Jan Finn Bacher
     
  • 2016 – 2019 zusätzliche Lehrtätigkeit an der Berufs- und Berufsfachschule für Musikinstrumentenbau Mittenwald: Ausbildung der Geigenbaulehrlinge im praktischen Bereich